ZAGGs Antwort auf COVID-19

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter, unserer Kunden und der allgemeinen Gemeinden, in denen wir tätig sind, ist für ZAGG von größter Bedeutung. Da sich unser Verständnis der Weltgesundheitspandemie rund um das Coronavirus, oder COVID-19, täglich weiterentwickelt, ergreifen wir rasch Maßnahmen, um sicherzustellen, dass unsere Geschäftspraktiken die bestmögliche Sorge um die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter widerspiegeln. Wir stehen das zusammen durch.

Mittlerweile sind Ihnen vermutlich Begriffe wie „soziale Distanz“ und „Abflachen der Kurve“ bezüglich der Verlangsamung der Ausbreitung von COVID-19 bekannt. Um beide Initiativen zu unterstützen, ergreift ZAGG Maßnahmen, um die Exposition von Kunden und Mitarbeitern zu begrenzen. Glücklicherweise können wir weiterhin kostenlosen Standardversand für alle Online-Einkäufe, sofern verfügbar (ausschließlich Garantieumtausch), zusammen mit vollständigem Kundensupport von unserem Kundenbetreuungsteam anbieten.

Uns ist bewusst, dass die Maßnahmen von ZAGG zur Abflachung der Kurve Auswirkungen auf Sie, unseren Kunden, haben können, weshalb wir Antworten auf ein paar häufig gestellte Fragen zusammengestellt haben. Beachten Sie, dass sich alle Informationen aufgrund der sich schnell verändernden Situation ändern können.

Frage

Kann ich weiterhin meinen Garantieumtausch erhalten?

Antwort

Ja, Sie können Anträge auf Garantieumtausch auf ZAGG.com oder über den Kundendienst stellen. Die Anweisungen können Sie hier finden.

Frage

Dauert die Auftragserfüllung länger?

Antwort

Derzeit sind unsere Bestell- und Versandzeiten nicht betroffen. Wir unterhalten eine enge Beziehung zu unseren Herstellern und erhalten starke Unterstützung von ihnen. Im Falle von Verzögerungen werden wir diese Seite und andere Teile der Website aktualisieren.

Einige Spediteure haben Verzögerungen beim Versand gemeldet, die sich auf die Liefertermine auswirken können.

Frage

Sind Verzögerungen bei der Reaktionszeit des Kundendienstes zu erwarten?

Antwort

Der Kundenservice hat bei ZAGG höchste Priorität, weil unsere Kunden wichtig für uns sind. Da bei telefonischer Kontaktaufnahme mitunter längere Wartezeiten entstehen, empfehlen wir, dass Sie uns eine E-Mail senden, um schnellstmöglich eine Antwort zu erhalten. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.

Frage

Sind die ZAGG-Geschäfte und -Kioske weiterhin geöffnet?

Antwort

Unsere Geschäfte und Franchise-Standorte in unabhängigem Besitz und Betrieb befolgen die lokalen Vorgaben der Staaten und Gesundheitsbehörden bezüglich der Schließungen. Bitte suchen Sie den nächstgelegenen Store in Ihrer Nähe und bitten Sie dort um Informationen über Geschäftszeiten und Schließungen.

Frage

Was tun Sie für Ihre Verbraucher?

Antwort

Zuallererst verlängern wir unsere 30-tägige Geld-Zurück-Garantie. Alle Käufe bei ZAGG .com, die nach dem 15. Februar 2020 getätigt wurden, beinhalten ein verlängertes 60-Tage-Rückgaberecht.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kundendienst. Bitte beachten Sie, dass die Bearbeitung von Rücksendungen und Rückerstattungen möglicherweise länger als gewöhnlich dauert. Vielen Dank für Ihre Geduld.

Frage

Was tun Sie für Ihre Mitarbeiter?

Antwort

Alle Mitarbeiter, die von zu Hause aus arbeiten können, wurden dazu angewiesen. Jeder, der Krankheitssymptome zeigt, wird angewiesen, nach Hause zu gehen oder einen Arzt aufzusuchen. Um die Sicherheit der anderen zu schützen, desinfizieren wir die Einrichtungen regelmäßig und wenden nach Möglichkeit die Maßnahmen für soziale Distanz an.

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software