Politique de confidentialité

Globale Richtlinie für Datenschutz & Cookies

  1. Datenschutzerklärung
  2. Welche Daten wir sammeln
  3. Wie wir Ihre Daten verwenden
  4. Gemeinsame Nutzung von Daten mit Drittparteien
  5. Wie lange wir Ihre Daten speichern
  6. Wie wir Ihre Daten schützen
  7. Wie Sie Ihre zur Verfügung gestellten Daten abmelden, entfernen oder abändern können
  8. Ihre Rechte
  9. Do-Not-Track-Benachrichtigung
  10. Drittpartner-Links
  11. Privatsphäre von Kindern privacy
  12. Fragen and Rückmeldung
  13. Updates für die Richtlinie für Datenschutz & Cookies
  14. Richtlinie für Cookies

Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wird Ihnen von ZAGG International Distribution Limited zur Verfügung gestellt, einer Firma mit beschränkter Haftung, gegründet in Irland, mit dem eingetragenen Firmensitz in 103 Shannon Industrial Estate, Shannon, County Clare, Irland, mit Geschäftsbetrieb unter den Markennamen „ZAGG“, „mophie“, „InvisibleShield“ und „iFROGZ“ („uns“, „wir“ oder „ZAGG“), und zum Zwecke der Allgemeinen Datenschutzverordnung („GDPR“). Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für ZAGG mit Tochtergesellschaften ein wichtiges Thema. Die Richtlinie für Datenschutz & Cookies regelt die Art und Weise, mit der ZAGG Daten von Benutzern unserer Website, ZAGG-Produkte oder Dienstleistungen sammelt, verwendet und offenlegt, wenn uns diese in Verbindung mit einem solchen Produkt oder Dienstleistung offengelegt werden. Bitte lesen Sie die folgende Richtlinie sorgfältig durch, damit Sie verstehen, welche Praktiken wir bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten verwenden, wie wir Ihre Daten behandeln und wie wir auf unserer Website Cookies verwenden.

Welche Daten wir sammeln

Wir werden folgende Daten über Sie sammeln:

Identifikationsinformationen, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, Geburtsdatum und Geschlecht;

  • Anmeldeinformationen, wie z. B. Ihren Benutzernamen und Kennwort;
  • Kontaktdetails, wie z. B. Ihre Privatadresse, Lieferadresse und Telefonnummer;
  • Zahlungsinformationen und andere Finanzdaten, wie z. B. Ihre Kreditkarteninformationen, Geschenkkartennummer;
  • Transaktionsinformationen, wie z. B. Ihre Bestellnummer, zu zahlender Gesamtbetrag, und Transaktionsverlauf;
  • Elektronische Bezeichner, wie z. B. Ihre IP-Adresse, und Ihre Verhaltensweise beim Browsen. Dies enthält Daten über Ihren verwendeten Browser mit Version, Zeitzoneneinstellung, Betriebssystem, Plattform und Nutzungsinformationen. Diese Bezeichner ergeben in eigenständiger Form nicht immer personenbezogene Daten, können aber zu solchen werden, wenn sie mit anderen Daten kombiniert werden.

Es gibt viele Arten, mit denen ZAGG sowohl personenbezogene Daten als auch nicht personenbezogene Daten von Ihnen bezieht: (1) durch Anmeldung oder Besuch auf einer beliebigen ZAGG-Website; (2) durch einen Online-Kauf, Kauf per E-Mail, Fax oder Telefon; (3) durch Navigationsinformationen darüber, wohin der Besucher auf unserer Website geht; (4) durch Eingeben eines ZAGG-Gewinnspiels/Werbegeschenks; (5) jedes Mal beim Einreichen einer geschäftlichen Antwort, einer Produkt- oder Gewährleistungskarte; (6) durch Kontakt mit unserem Kundendienst, um ZAGG-Kommunikation anzufordern; und (7) durch Anmeldung bei einer Veranstaltung. Falls Sie Kontakt mit unserer Kundendienstabteilung aufnehmen, müssen Sie uns zusätzliche Daten zur Verfügung stellen, damit wir auf Ihre Fragen oder Bedenken so vollständig und sorgfältig wie möglich antworten können. 

Wie wir Ihre Daten verwenden

Wir verwenden folgende Daten für folgende Zwecke:


Daten bezüglich Identifikation, Kontakt and Zahlung, um unsere Verpflichtungen aus den mit Ihnen abgeschlossenen Verträgen auszuführen, und um Ihre Transaktionen schnell zu verarbeiten. We verarbeiten derartige Daten, um unseren Vertrag mit Ihnen auszuführen.

  • Elektronische Bezeichner zur Personalisierung Ihrer Website-Erfahrung, um uns zu ermöglichen, die Art des Inhalts und des Produktangebots zu bieten, an denen Sie am meisten interessiert sind. Wir verarbeiten solche Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, um Ihnen effektive Dienstleistungen und brauchbaren Inhalt bieten zu können.
  • Identifikations- und Kontaktinformationen, damit wir Sie bei unserer Antwort auf Ihre Kundendienstanfragen besser bedienen können. We verarbeiten derartige Daten, um unseren Vertrag mit Ihnen auszuführen.
  • Identifikations-, Anmeldungs- und Kontaktinformationen, um unsere Website zu verwalten, und für den internen Betrieb, einschließlich Gewinnspiel-Wettbewerbe und Umfragen. We verarbeiten solche Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, um Ihnen brauchbaren Inhalt zu bieten.
  • Elektronische Bezeichner zum Zwecke der Störungsbeseitigung, Datenanalyse, Test, Forschung, zu statistischen Zwecken oder für andere Website- oder Anwendungsfunktionen. We verarbeiten solche personenbezogenen Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, um Ihnen effektive Dienstleistungen und brauchbare Inhalte zu bieten, und um zu gewährleisten, dass unsere Website sicher ist.
  • Identifikations- und Kontaktinformationen, um Sie über Änderungen bei unseren Dienstleistungen zu benachrichtigen. We verarbeiten derartige Daten, um unseren Vertrag mit Ihnen auszuführen.
  • Identifikations- und Kontaktdetails für Kundendienstzwecke, wie z. B. Nachfassen bei Kunden, die ihren Einkaufswagen abgebrochen haben und nicht zur Kasse gegangen sind, oder um zu sehen, ob es ein Problem mit der Benutzung der Website gab. Wir verarbeiten solche Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, um Ihnen effektive Dienstleistungen und brauchbaren Inhalt bieten zu können.
  • Falls Sie Ihr Einverständnis zum Einsatz von Cookies in den Browser-Einstellungen gegeben haben, werden wir elektronische Bezeichner verarbeiten, um Inhalte und Werbung zu entwickeln und anzuzeigen (und dafür auch mit Drittparteien zusammenarbeiten), die auf Ihre Interessen und/oder Standort zugeschnitten sind, und um die Effektivität dazu zu messen. Zum Beispiel bedienen wir oder diese Drittparteien Sie mit Werbeanzeigen, die sich auf Ihr Kaufverhalten beziehen. We verarbeiten solche Daten auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses, um unsere Waren zu bewerben. Weitere Informationen, wie Cookies deaktiviert werden, finden Sie im Abschnitt „Richtlinie zu Cookie“ in dieser Richtlinie.
  • Falls Sie dem Erhalt unseres elektronischen Newsletters zugestimmt haben, verarbeiten wir Ihre Kontaktinformationen, senden Ihnen regelmäßig elektronische Mitteilungen zu, und verlassen uns bezüglich der Verarbeitung dieser Daten auf Ihre Einwilligung. Falls Sie möchten, dass Sie keine E-Mails oder elektronische Mitteilungen mit Werbung mehr von uns erhalten, sehen Sie bitte unten im Abschnitt „Wie kann ich aussteigen wie kann ich Daten entfernen oder abändern, die ich Ihnen zur Verfügung gestellt habe“ nach. Falls Sie für den Erhalt elektronischer Newsletter Ihr Einverständnis nicht gegeben haben, werden Sie diese elektronische Kommunikation auch nicht erhalten. Besucher, die sich auf anderen Funktionen einer Website oder Anwendung registrieren oder sich beteiligen, wie z. B. an Marketingprogrammen und Inhalten, die „nur für Mitglieder“ sind, können wählen, ob sie sich auf unserer Liste für elektronische Kommunikation eingetragen möchten, um von uns elektronische Kommunikation zu empfangen.

Gemeinsame Nutzung von Daten mit Drittparteien

Sicher wie anderswo in dieser Richtlinie für Datenschutz & Cookies vermerkt (z. B. mit Bezug auf eine Fusion oder auf den Erwerb von ZAGG durch eine andere Organisation, oder bei Verkauf seiner Wirtschaftsgüter) ist, dass ZAGG niemals irgendwelche Daten von Ihnen oder von jemand anderen außerhalb der Gruppe verkaufen wird. Wir werden an Drittparteien keinerlei Daten weitergeben, verkaufen oder vermieten, die Sie uns zur Verfügung stellen, es sei denn, mit Ausnahme Ihrer Einwilligung, oder wie es in dieser Richtlinie für Datenschutz & Cookies beschrieben ist. Wir verlinken keine personenbezogenen Daten mit Sammelinformationen.

Wir geben Ihre Daten an ausgewählte Empfänger weiter:

  • Wir sind Teil eines größeren Unternehmens und wir werden Ihre personenbezogenen Daten an die Mitglieder unserer Gruppe weitergeben, einschließlich an ZAGG Inc. mit Hauptsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, da wir uns darauf verlassen, dass sie uns mit verschiedenen Dienstleistungen einschließlich Datenspeicher und anderen Informationstechnologie-Dienstleistungen und bei der Erfüllung Ihres Auftrags unterstützen (z. B. zum Zwecke der Verkaufsverfolgung).
  • Wir beschäftigen Drittparteien, um Dienstleistungen in Verbindung mit unserem Geschäftsbetrieb auszuführen. Beispiele solcher Dienstleistungen sind Verarbeitung und Berechtigung von Zahlungen, Betrugsschutz und Kreditrisikominderung, Produktanpassung, Auftragserfüllung und Versand, Verteilung von Marketing- und Werbematerial, Website-Auswertung, Datenanalyse und gegebenenfalls Datenbereinigung. Wir müssen personenbezogene Daten an diese Drittparteien weitergeben, damit diese ihre Dienstleistungen ausführen können. Jedoch begrenzen wir die personenbezogenen Daten, die wir übergeben, und autorisieren sie nur dazu, diese Daten nur zum Zwecke der Durchführung dieser Dienstleistungen zu verwenden.
  • Im Verfahren mit Ihrem Online-Auftrag per Kreditkarte werden sowohl Ihr Name und Ihre Adresse, als auch Liefername und Lieferadresse (falls abweichend) mithilfe von Drittparteien überprüft. 
  • Wir geben aggregierte demographische Daten über unsere Benutzerbasis an unsere Beauftragten einschließlich Vertretungen oder Drittpartner-Lieferanten weiter, damit sie Marketinganalysen zur Verfügung stellen und bei Werbestrategien beraten können. Einzelne Benutzer können anhand dieser Daten nicht identifiziert werden. Wir geben auch nicht personenbezogene Daten weiter, wie z. B. die Anzahl der Benutzer, welche diese Website in einem bestimmten Zeitraum besucht haben, oder die auf der Website von unseren Vertriebspartnern, Inserenten und anderen gelegentlich ein bestimmtes Produkt erworben haben. Diese Daten werden im allgemeinen in einer aggregierter Form weitergegeben.
  • Wir veröffentlichen Ihre Daten an Strafverfolgungsbehörden, Behörden oder an andere Organisationen, falls wir in gutem Glauben handeln, dass: (1) das Recht oder der Rechtsweg dies erfordern; (2) diese Offenlegung zur Erkennung, Verhinderung oder anderweitigen Behandlung von Sicherheit, Betrug oder technischen Problemen erforderlich ist; (3) wir eine gültige verwaltungstechnische Anforderung von einer Strafverfolgungsbehörde erhalten haben, oder (4) dass wir Rechte, Eigentum oder Sicherheit von uns und unseren Benutzern, eines Drittpartners oder der Öffentlichkeit schützen, die per Gesetz erforderlich oder zulässig sind (Austausch von Daten mit anderen Firmen und Organisationen zum Zwecke des Betrugsschutzes und Kreditrisikominderung).
  • Wie bei jedem Geschäft ist es möglich, dass wir aufgrund der Entwicklung unseres Geschäfts eine Unternehmensumwandlung durchlaufen, wie z. B. eine Fusion, ein Erwerb durch eine andere Firma, der Verkauf aller oder eines Teils unserer Wirtschaftsgüter oder durch den Kauf von Onlineshops oder sonstigen Wirtschaftsgütern. In solchen Transaktionen werden wahrscheinlich Daten von Kunden übertragen. 
  • Die Daten, die wir von Ihnen sammeln, werden auf einen Bestimmungsort außerhalb des europäischen Wirtschaftsgebiets ("EEA“) übertragen und gespeichert. Sie werden auch von Mitarbeitern verarbeitet, die außerhalb des EEA tätig sind und für uns oder einen unserer Lieferanten arbeiten. Solche Mitarbeiter können unter anderem mit der Erfüllung Ihres Auftrags, der Verarbeitung Ihrer Zahlungsdetails und der Bereitstellung von Unterstützungsleistungen beschäftigt sein. Wenn die Übertragung von Daten eine Übertragung außerhalb des EEA mit sich bringt, werden diese Daten durch unsere Tochtergesellschaften oder Dienstleister in die Vereinigten Staaten von Amerika übertragen, dort gespeichert und verarbeitet, auf die wir angewiesen sind, dass Ihnen unsere Waren und Dienstleistungen auf Basis der Mustervereinbarungen der Kommission für die Übertragung von personenbezogenen Daten an Drittländer (z. B. die Standard-Vertragsklauseln) gemäß der Entscheidung 2010/87/EU zur Verfügung gestellt werden.

Wie lange wir Ihre Daten speichern

Wir speichern Ihre Daten über den Zeitraum, zu dem wir gesetzlich verpflichtet sind und außerdem vor allem aus folgenden Gründen:

  • wenn Sie bei uns ein Konto haben und es für Aufträge nutzen, für 7 Jahre nach Ihrem letzten Kauf; und
  • Ihre elektronisch Bezeichner für maximal 2 Jahre (siehe Abschnitt „Richtlinie für Cookies“ in dieser Datenschutzerklärung).

Nachdem wir Ihre Daten gelöscht haben, speichern wir Ihre Daten in einem aggregierten und anonymisierten Format.

 

Wie wir Ihre Daten schützen

Wir haben eine Vielfalt an Sicherheitsmaßnahmen eingeführt, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten aufrecht zu erhalten. Ihre personenbezogenen Daten sind in gesicherten Netzwerken abgelegt und nur einer begrenzten Anzahl von Personen zugänglich, welche zu solchen Systemen spezielle Zugangsberechtigungen haben und die Daten vertraulich halten müssen. Wenn Sie Aufträge erteilen oder auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, bieten wir Ihnen die Verwendung eines sicheren Servers. Alle vertraulichen/Kredit-Informationen, die Sie liefern, werden über Secure Socket Layer (SSL) Technologie übertragen. Wir speichern keine Kreditkarten- oder Zahlungsinformationen.

Während wir anstreben, gewerblich vertretbare Mittel zu verwenden, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit jeglicher Daten, die Sie an uns übertragen oder von uns empfangen, nicht sicherstellen oder gewährleisten. Sie können den Schutz Ihrer Daten unterstützen, indem Sie ein starkes Kennwort erstellen und indem Sie auf Ihr Konto nur über Ihren persönlichen Computer oder Gerät zugreifen, und nicht über öffentliche Computer oder Mittel.

Wie Sie Ihre zur Verfügung gestellten Daten abmelden, entfernen oder abändern können

Zum Abändern Ihrer E-Mail-Abonnements müssen Sie am Ende der E-Mail oder unter Kontakt Kundendienst das Abonnement beenden. Aufgrund der Erstellungspläne für E-Mails besteht die Möglichkeit, dass Sie E-Mails oder elektronische Mitteilungen empfangen, die bereits in der Erstellung sind. Zum Löschen Ihrer Online-Kontoinformationen aus unserer Datenbank reichen Sie das Formular Konto löschen ein.  Bitte beachten Sie, dass wir manchmal Daten über eine einzelne Verkaufstransaktion aufrechterhalten, um diese Transaktion bedienen zu können und aus Gründen der Belegaufbewahrung. 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten nicht für Marketingzwecke verarbeiten. Wir werden Sie informieren (vor dem Sammeln Ihrer Daten), ob wir beabsichtigen, Ihre Daten für solche Zwecke zu verwenden oder ob wir beabsichtigen, Ihre Daten für solche Zwecke einem Drittpartner offenzulegen. Sie können Ihr Recht ausüben, eine solche Verarbeitung zu verhindern, indem Sie auf den Formularen bestimmte Kästchen aktivieren, die wir verwenden, um Ihre Daten zu sammeln. Sie können jederzeit Ihr Recht ausüben, indem Sie sich an uns wenden unter https://support.zagg.com/hc/categories/201797678-General

Sie haben zusätzliche Rechte in Bezug auf die personenbezogenen Daten, die wir über Sie festhalten. Einige davon gelten nur unter bestimmten Umständen. Diese Situationen und wie Sie Ihre Rechte ausüben können haben wir nachfolgend beschrieben. Zum Ausüben eines Ihrer Rechte wenden Sie sich an uns unter https://support.zagg.com/hc/categories/201797678-General.

  • Zugriff: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass Sie auf Ihre personenbezogenen Daten Zugriff nehmen können, die wir über Sie speichern und die mit bestimmten Daten darüber zur Verfügung zu stellen sind, wie wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen und an wen wir diese Daten weitergeben. (Daten Anfrageformular)
  • Korrektur: Sie haben auch das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten berichtigen, wenn diese ungenau oder unvollständig sind.
  • Portierbarkeit: Wenn Sie uns Ihre personenbezogenen Daten im Rahmen eines Vertrags zur Verfügung gestellt haben, haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir diese Daten an eine andere Datensteuerung (über Port) in einem strukturierten, allgemein verwendeten und maschinenlesbaren Format weitergeben.
  • Löschung: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, das wir die von Ihnen gespeicherten personenbezogenen Daten löschen.
  • Einschränkung: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, von uns zu verlangen, dass wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und das Speichern zur Archivierung einschränken (stoppen oder aktiv verarbeiten).
  • Einspruch: Unter bestimmten Umständen haben Sie das Recht, unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder zu widersprechen (z. B. wenn Sie Korrektur oder Löschung anfordern, haben Sie auch das Recht, die Verarbeitung Ihrer zutreffenden Daten einzuschränken, während Ihre Anforderung angesehen wird. Sie können gegen unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen Einspruch erheben und wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, bis wir einen vorrangigen berechtigten Grund beweisen können.

Zusätzlich haben Sie das Recht, sich bei der zutreffenden Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu beschweren.

Bitte beachten Sie, dass diese Rechte begrenzt sind, zum Beispiel, wenn die Erfüllung Ihrer Anforderung andere Personen, Geschäftsgeheimnisse und geistiges Eigentum der Firma ungünstig beeinträchtigt würden, oder wenn es sich um vorrangige öffentliche Belange handelt, oder wenn wir gesetzlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu speichern.

Do-Not-Track-Benachrichtigung

ZAGG führt bezüglich seiner Benutzer keine langanhaltende Verfolgung, über Websites von Drittpartnern, durch oder Online-Dienstleistungen durch und antwortet deshalb nicht auf Do Not Track (DNT) Signale. Allerdings verfolgen einige Websites von Drittpartnern, Software oder Handy-Apps Ihre Browser-Aktivitäten, wenn Ihnen Inhalt angeboten wird, was diesen ermöglicht, das Ihnen Präsentierte auf Sie zuzuschneiden. Falls Sie derartige Websites besuchen, sollten Sie Ihre Browser-Einstellungen so einstellen, dass Drittparteien (insbesondere Inserenten) wissen, dass Sie keine Verfolgung wünschen. ZAGG erteilt Drittparteien wissentlich keine Erlaubnis, personenbezogene Daten von unserer Website zu sammeln, es sei denn, Sie stellen uns diese direkt zur Verfügung und wir geben diese an die Drittparteien mit Ihrer Einwilligung weiter.

Drittpartner-Links

Im Rahmen der Bemühung, Ihnen Mehrwert zur Verfügung zu stellen, beinhaltet unsere Website Drittpartner-Links oder Links über unsere Anwendungen. Diese mit Drittpartnern verlinkten Websites und Anwendungen verfügen über eigenständige Richtlinien zum Datenschutz und Cookies. Deshalb tragen wir keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt und die Aktivitäten dieser verlinkten Websites und Anwendungen. Dennoch suchen wir, die Integrität unserer Websites und Anwendungen zu schützen und freuen uns über jede Rückmeldung über diese verlinkten Websites und Anwendungen (einschließlich, wenn ein bestimmter Link oder eine Applikation nicht funktioniert).

Privatsphäre von Kindern

Falls Sie weniger als 16 Jahre alt sind, sollten Sie auf ZAGG.com nur unter Einbeziehung eines Erziehungsberechtigten oder Vormunds surfen. Obwohl ZAGG seine Website, Kataloge oder E-Mails nicht ausdrücklich auf Kinder ausrichtet, streben wir an, Kindern so viel Kundendienst wie möglich zu bieten, ohne deren Datenschutzrechte zu verletzen. Für deren Schutz verlangt ZAGG, dass jede Person unter 16 Jahren nicht versuchen darf, sich bei ZAGG zu registrieren oder uns anderweitig personenbezogene Daten ohne Einwilligung eines Erziehungsberechtigten oder gesetzlichen Vormunds zur Verfügung zu stellen.

Fragen and Rückmeldung

Wir freuen uns über Fragen, Anmerkungen und Bedenken bezüglich unseres Datenschutzes. Bitte senden Sie uns Ihre Rückmeldung betreffend des Datenschutzes oder anderer Probleme über https://support.zagg.com/hc/categories/201797678-General.

Updates für die Richtlinie für Datenschutz & Cookies

Wir können diese Richtlinie für Datenschutz & Cookies jederzeit nach eigenem Ermessen auf den neuesten Stand bringen. Wenn die Richtlinie auf den neuesten Stand gebracht wurde, wird die aktualisierte Richtlinie auf dieser Website zur Verfügung gestellt und wir bringen Sie auf den neuesten Stand, falls wir wesentliche Änderungen vornehmen. Bitte überprüfen Sie regelmäßig, ob Updates oder Änderungen an unserer Richtlinie für Datenschutz & Cookies vorliegen.

 

Wie verwenden wir „Cookies“

Ein Cookie ist eine kleine entfernbare Datendatei, die von Ihrem Webbrowser auf Ihrem Computer gespeichert wird. Cookies werden von ZAGG nur dazu eingesetzt, um Ihnen die Nutzung der Website von ZAGG auf die effizienteste Art und Weise zu ermöglichen. Cookies gestatten Ihnen, auf unserer Website einen Auftrag zu erteilen, und ermöglicht uns, Ihre Online-Erfahrung bei Surfen und Einkaufen zu steigern und zu personalisieren. Zum Beispiel:

  • Absolut erforderliche Cookies - Diese Cookies ermöglichen Ihnen, sich in sicheren Bereichen auf unserer Website anzumelden, sich an die Artikel in Ihrem Einkaufswagen zu erinnern und e-Rechnungsdienstleistungen zu verwenden (falls sie sich bei uns registrieren oder unsere Online-Formulare ausfüllen, verwenden wir Cookies, um uns während ihres aktuellen Besuchs und bei jedem zukünftigen Besuch an Ihre Details zu erinnern, vorausgesetzt, dass das Cookie in der Zwischenzeit nicht gelöscht wurde.
  • Cookies für die Funktionalität - Diese Cookies werden verwendet, um Sie wiederzuerkennen, wenn Sie erneut auf unsere Website gehen.
  • Cookies für Analytik/Leistung – Diese Cookies schätzen unsere Besucherzahl und analysieren das Verhalten der Besucher.
  • Zielgerichtete Cookies – diese Cookies speichern Daten über Ihre Präferenzen und ermöglichen uns so, eine maßgeschneiderte Website zu bieten und Ihnen die Angebote zur Verfügung zu stellen, die auf Ihre individuellen Interessen zugeschnitten sind.

Mehr Informationen über unsere hauptsächlich verwendeten Cookies, und zu dem Zweck, für den wir sie verwenden, finden Sie in der nachfolgenden Tabelle:

Zweck

Name

Domäne

Funktion

_lc.visitor.id

.ZAGG.com

Leistung

_sonar

.ZAGG.com

Leistung

_ga

.ZAGG.com

Leistung

_gat

.ZAGG.com

Funktion

optimizelyBuckets

.ZAGG.com

Funktion

optimizelyEndUserId

.ZAGG.com

Funktion

optimizelySegments

.ZAGG.com

Werbung

product_category

.ZAGG.com

Zwingend notwendig

utag_main

.ZAGG.com

Leistung

newrelic

.ZAGG.com

Leistung

frontend

uk.ZAGG.com

Zwingend notwendig

M_CART

uk.ZAGG.com

Zwingend notwendig

ServerID

uk.ZAGG.com

Zwingend notwendig

SL_JSESSION

uk.ZAGG.com

 

Sie stimmen unserem Einsatz von Cookies zu, wenn Sie auf unserer Website weiter browsen.

Sie können wählen, ob Sie jedes Mal durch den Computer gewarnt werden sollen, wenn ein Cookie gesendet wird, oder Sie können wählen, dass alle Cookies abgeschaltet sind. Dies führen Sie über Ihre Browser-Einstellungen durch. Bitte besuchen Sie Alles über Cookies, wo Sie ausführliche Informationen über die Cookie-Verwaltung und das Blockieren für viele Browsern finden. Bitte beachten Sie jedoch, dass Sie durch das Löschen unserer Cookies oder durch Deaktivierung zukünftiger Cookies möglicherweise nicht in der Lage sind, auf bestimmte Bereiche oder Funktionen auf unserer Website zuzugreifen.

Wir arbeiten auch mit anderen Firmen zusammen, die Verfolgungstechnologien einschließlich Webbeacons verwenden, um Anzeigen in unserem Namen über das Internet zu bedienen. Diese Firmen können nicht personenbezogene Daten über Ihren Besuch auf unserer Website, über Ihre Interaktion mit unserer Kommunikation, einschließlich Werbung und E-Mails sammeln. Wenn Sie gegen Webbeacons sind, empfehlen wir Ihnen, dass Sie die Anleitung zum Löschen von vorhandenen Cookies befolgen und zukünftige Cookies deaktivieren. Wir wissen weiterhin, wie viele unserer elektronische Kommunikationen geöffnet sind und werden Ihre IP-Adresse automatisch empfangen, was ein einmaliger Bezeichner für Ihren Computer oder andere Geräte mit Zugriff sind, können aber Sie als Person nicht erkennen.

Wir können Drittparteien einsetzen, um unsere Werbung auf anderen Websites zu bedienen, und durch Bedienen unserer Werbung können diese Firmen auch Cookies und andere Verfolgungsgeräte verwenden, um bestimmte Daten über Ihren Besuch auf anderen Websites zu sammeln. Der Einsatz von Cookies und anderen Verfolgungsgeräten ermöglicht uns die Messung der Website-Aktivität und bieten eine bessere Benutzererfahrung. 

Einige unserer Cookies können 2 Jahre bestehen.

Wir verwenden Google Analytics, ein Web-Analysewerkzeug, das uns hilft zu verstehen, wie sich Benutzer mit der Website beschäftigen. Wie viele Dienstleistungen verwendet Google Analytics zur Verfolgung der Benutzer-Interaktionen Erstanbieter-Cookies, wie auch in unserem Fall, in dem Sie zum Sammeln von Daten verwendet wird, auf welche Art Benutzer unsere Website nutzen. Diese Daten werden zum Zusammenstellen von Berichten verwendet und um uns dabei zu helfen, unsere Website zu verbessern. Die Berichte dienen zum Offenlegen von Website-Trends ohne Erkennung des einzelnen Besuchers. Sie können Google Analytics abwählen, ohne Auswirkung darauf, wie Sie unsere Website besuchen - Für weitere Informationen zum Abwählen der Verfolgung durch Google Analytics auf allen von Ihnen besuchten Websites besuchen Sie diese Google-Seite: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.

 

Diese Richtlinie wurde zuletzt am 23. Mai 2018 auf den neuesten Stand gebracht.